Tagebuch

Hier im Tagebuch notiere ich, Jürgen Fliege, ein paar Dinge, die mich gerade beschäftigen. Das können Gedanken und Kommentare sein oder auch Aktivitäten. Wir vergessen so schnell, dabei hat es jeder Tag verdient in das Museum unserer Seele zu wandern.

Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

03.10.2018

Nationalfeiertag. Dabei ist das mit der Nation so einfach wie mit jedem Ego[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Starnberg

25.09.2018

Das wird eine harte Woche. Alle Anstrengung für die Stiftung![mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

19.09.2018

Der Abstieg der SPD ist offenbar nicht mehr aufzuhalten[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Starnberger See

17.09.2018

Scheiße! Unser freilaufender Hund hat dreißig Meter hinter mir mitten auf den Weg gekackt[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

16.09.2018

Ganz früh raus! Der Morgennebel liegt auf dem See und lässt nicht weit schauen[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

13.09.2018

Warum tut das „Mädchen“ (Kohl über Merkel) nichts?[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

11.09.2018

Die Anträge an die Stiftung haben sich gehäuft[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Tijarafe

07.09.2018

Heute Abend wird mitten in der Nacht zwischen die wogende Menge der Gäste von der ganzen Insel der Teufel erscheinen[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, La Palma

01.09.2018

Herbstanfang. Im Dorf und in den anliegenden Weilern kochen und braten die Leute[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, La Palma

22.08.2018

Was muss Trump noch alles anstellen, damit ein paar Leute mehr sagen: Es reicht![mehr]