Tagebuch

Hier im Tagebuch notiere ich, Jürgen Fliege, ein paar Dinge, die mich gerade beschäftigen. Das können Gedanken und Kommentare sein oder auch Aktivitäten. Wir vergessen so schnell, dabei hat es jeder Tag verdient in das Museum unserer Seele zu wandern.

Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

17.11.2020

Aktuelle Interviews mit Jürgen Fliege zum Nachhören[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

05.11.2020

Stand heute: Drei aus meiner größeren Familie durchwandern die Krankheit[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

03.11.2020

Bin verabredet mit einem Amtskollegen, der wegen eines regierungskritischen Interviews von seinen kirchlichen Vorgesetzten in den Krankenstand gedrängt („überrollt“, sagt er) wurde[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, München

02.11.2020

Ich bleibe in der Stille und lausche[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, München

01.11.2020

Erinnerungsprotokoll zum 1.11.20, 16 Uhr, Theresienwiese. Querdenkerdemo.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

31.10.2020

Unruhig wegen morgen. Ich spüre, da rollt was auf mich zu[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

15.10.2020

Seit Tagen und Wochen kommen jetzt die Anfragen, irgendwo in unserem Land zu predigen[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Tirol

14.10.2020

Ich besuche Theresia, meine alte Freundin, die mit ihrer Familie seit hunderten von Jahren das Theresienöl bewahrt.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Grainau

24.09.2020

Im Büro trudeln die letzten Anträge für die Stiftungsgelder für dieses Jahr ein[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

16.09.2020

Ein paar Nächte und Tage, und hunderttausende Klicks auf meine „Predigt“ weiter sehe ich ja nicht nur die Saat, die da gerade hundertfältig aufgeht[mehr]


Einträge 1 bis 10 von 451
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>