Tagebuch

Hier im Tagebuch notiere ich, Jürgen Fliege, ein paar Dinge, die mich gerade beschäftigen. Das können Gedanken und Kommentare sein oder auch Aktivitäten. Wir vergessen so schnell, dabei hat es jeder Tag verdient in das Museum unserer Seele zu wandern.

Tagebucheintrag

La Palma

07.12.2015

Heute drängt sich meine Mutter, die 101 Jahre alt würde, in die roten Plastiklichter meines provisorischen Adventskranzes auf dem rohen Holztisch draußen. Willkommen Mutti! [mehr]


Tagebucheintrag

La Palma, Nikolaus

06.12.2015

Heute ist Nikolaus. Das war früher als ich klein war ein angstbesetzter Tag. Ich lauerte kurz nach fünf, bei Anbruch der Dunkelheit vor der Haustür, ob und wann der rote fremde Mann mit dem schweren Sack und der Rute im Laternenlicht auftauchte.[mehr]


Tagebucheintrag

La Palma, Adventskranz aus Totenlichtern

05.12.2015

Im Supermarkt habe ich mir vier rote Totensonntagskerzen für den Friedhof besorgt. Ich will einen Adventskranz mit dicken roten Kerzen. Und statt Tannengrün habe ich alle Früchte des Gartens zu einem Kranz auf dem Tisch draußen drapiert. Was anfänglich irgendwie verrückt daherkam, macht auf einmal Sinn. [mehr]


Tagebucheintrag

La Palma

01.12.2015

Zum ersten Mal will ich im Dezember auf meine Insel. Ein bisschen beklemmend und irgendwie fahnenflüchtig komme ich mir vor. [mehr]


PfarrerInnentreffen 2015, Gruppenbild
Tagebucheintrag

Starnberg, Stiftung

23.11.2015

Heute Abend sind die zwölf Pfarrerinnen und Pfarrer, die die Stiftung Fliege mit je 10.000 Euro in ihrer Arbeit unterstützt, bei uns eingeladen.[mehr]


Tagebucheintrag

Starnberg, Tierheim

22.11.2015

Es ist erst Totensonntag. Aber im Tierheim von Starnberg hat der Advent begonnen. Der erste Weihnachtsmarkt, und ich muss hin.[mehr]


Einträge 341 bis 346 von 346