Tagebuch

Hier im Tagebuch notiere ich, Jürgen Fliege, ein paar Dinge, die mich gerade beschäftigen. Das können Gedanken und Kommentare sein oder auch Aktivitäten. Wir vergessen so schnell, dabei hat es jeder Tag verdient in das Museum unserer Seele zu wandern.

Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

09.05.2019

Am Abend meiner Heimkehr nach Deutschland kümmere ich mich noch um die Post. Ich lese wieder einmal den neusten Brief der alten Dame aus den Niederlanden, eine treue Stifterin[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, La Palma

08.05.2019

Keiner redet mehr von dem für unser Land so großen Datum! Der achte Mai 1945! Tag der Befreiung![mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, La Palma / Tutzing

01.05.2019

Irgendwo rechts hinter der kleinen Kapellentür unter dem Fenster steckt im Beton ein kleines Glasröhrchen mit unserem Trauspruch[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

21.04.2019

Ach du Scheiße! Unwillkürlich brauche ich in solchen extremen Situationen dieses Wort[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

19.04.2019

Karfreitag![mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, München

14.04.2019

Der Taxifahrer am Flughafen ist aus Ungarn. Er versteht nicht, was ich an Viktor Orban zu kritisieren habe[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Bagan

12.04.2019

Unser Fahrer ist keine achtzehn. Führerschein? Fehlanzeige[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Bagan

09.04.2019

Es ist über 40 Grad heiß! Ich fass es immer noch nicht! Während wir im hohen Mittelalter gerade mal Holzhütten bauten, flieg ich jetzt in das zweite Land, das uns kulturell über bald 1000 Jahre voraus war[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Kampot

06.04.2019

Ich treffe solche Leute weltweit. Als wenn man sich irgendwie magnetisch anzieht[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Kampot

05.04.2019

Wir haben eine große Vespa gemietet[mehr]