Tagebuch

Hier im Tagebuch notiere ich, Jürgen Fliege, ein paar Dinge, die mich gerade beschäftigen. Das können Gedanken und Kommentare sein oder auch Aktivitäten. Wir vergessen so schnell, dabei hat es jeder Tag verdient in das Museum unserer Seele zu wandern.

Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Niederpöcking

02.12.2018

Halleluja![mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Niederpöcking

01.12.2018

Es ist der schönste Weihnachtsmarkt der Welt![mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

25.11.2018

Nebel, der nicht weichen will[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Westerwald

23.11.2018

Ich sitze mit ungewaschenen Fingern am Abendbrottisch einer russlanddeutschen Familie[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

21.11.2018

Buß- und Bettag. Meistens ist es meine Aufgabe, meinen Mitmenschen die Engel zu zeigen, die für uns alle fliegen[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Starnberg

20.11.2018

Ich laufe durch Starnberg, um den Adventskalender für die Kinder zu füllen[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, München

16.11.2018

Der dritte Engel ist an die achtzig[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

12.11.2018

Ein Notruf auf dem Handy. Auf La Palma hat ein Teenager versucht, sich das Leben zu nehmen[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Tutzing

07.11.2018

Die Engel machen sich auf. Nur weiß ich es noch nicht[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Niederpöcking

05.11.2018

Die Fliegestiftung hat alle zwölf Preisträger an den Starnberger See geladen[mehr]