Tagebuch

Hier im Tagebuch notiere ich, Jürgen Fliege, ein paar Dinge, die mich gerade beschäftigen. Das können Gedanken und Kommentare sein oder auch Aktivitäten. Wir vergessen so schnell, dabei hat es jeder Tag verdient in das Museum unserer Seele zu wandern.

Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, La Palma

15.05.2016

Hier am Rande der alten katholischen Welt haben sich auch ein paar kleine protestantischen Gemeinschaften niedergelassen.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, München

10.05.2016

Es geht wieder in unser zweites Zuhause, La Palma. „Frische Luft und innerer Friede!“ ist das, was mich immer ruft. [mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

05.05.2016

Es ist Himmelfahrt. Und dieses Jahr ist es nicht nur die Himmelfahrt Jesu von Nazareth. Es ist auch die Himmelfahrt meines Bruders Jochen, der von einem Jahr gestorben ist.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

01.05.2016

Ich zieh meine bayrische Lederhose an und weiß immer noch nicht, ob ein rheinischer Mensch, der nun 25 Jahre Bayern auf dem Buckel hat noch Rheinländer ist oder Bayer. Wird ein Pferd, das im Kuhstall lebt, eine Kuh?[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Tutzing

29.04.2016

Ich bin im Siebzigsten![mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Würzburg

22.04.2016

Es sind über dreihundert Kilometer mit dem Auto zum Benediktushof.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Tutzing

21.04.2016

Heut hat die Königin Geburtstag.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Starnberg

15.04.2016

Im September wird uns die Firma Rayonex helfen, für unsere Stiftung im Fernsehen zu trommeln.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Bootshaus

11.04.2016

Vor fast einem Jahr haben wir in unserem Bootsschuppen am See einen Siebenschläfer gefangen. Und weil der unter Naturschutz steht, haben wir ihn sechs Kilometer entfernt wieder freigelassen.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, München

07.04.2016

Vier Stunden sitze ich auf dem Zahnarztstuhl![mehr]