Tagebuch

Hier im Tagebuch notiere ich, Jürgen Fliege, ein paar Dinge, die mich gerade beschäftigen. Das können Gedanken und Kommentare sein oder auch Aktivitäten. Wir vergessen so schnell, dabei hat es jeder Tag verdient in das Museum unserer Seele zu wandern.

Tagebucheintrag

Irgendwo über Madrid

29.03.2016

Das Flugzeug war bis auf den letzten Platz ausgebucht.[mehr]


Tagebucheintrag

La Palma

22.03.2016

Terror in Brüssel! Schrecken! Wir zahlen Rechnungen.[mehr]


Tagebucheintrag

La Palma

16.03.2016

Die Insel ist ein ziemlich erloschener Vulkankrater. Aber die Schwingung, dass etwas aus der Tiefe nach oben will, begleitet mich immer wieder.[mehr]


Tagebucheintrag

La Palma

10.03.2016

Heute würde mein Lehrer und späterer Freund 83 Jahre, wenn er nicht vor zwei Monaten gestorben wäre.[mehr]


Tagebucheintrag

La Palma

02.03.2016

Mein Freund und Verleger, Joachim Kamphausen reist an.[mehr]


Tagebucheintrag

Reise in die Stille

01.03.2016

Ich fliege mit dem Hund auf meine Insel. Und wenn man zusammenfasst, was mich dahin zieht, dann ist das: Frische Luft und innerer Friede.[mehr]


Tagebucheintrag

Frankfurt

29.02.2016

Ich fliege nach Frankfurt, um mich dort mit den Rayonexleuten zu treffen. Das sind die aus dem Sauerland, die weltweit in der Schwingungsmedizin führen. [mehr]


Tagebucheintrag

Feldafing am frühen Morgen

21.02.2016

Meine erste Frau hat Geburtstag.[mehr]


Tagebucheintrag

Feldafing

19.02.2016

Die Flüchtlinge kommen weiter. Kein Wunder, die Kriege nehmen an Gewalt zu. Der Tag, an dem alle Seiten genug haben, ist noch nicht da. [mehr]


Tagebucheintrag

Feldafing

17.02.2016

Die Post hat sich angehäuft. Und zwischen all den amtlichen Briefen suche ich immer die, die von außen ahnen lassen, dass sie eine Geschichte erzählen wollen.[mehr]