Tagebuch

Hier im Tagebuch notiere ich, Jürgen Fliege, ein paar Dinge, die mich gerade beschäftigen. Das können Gedanken und Kommentare sein oder auch Aktivitäten. Wir vergessen so schnell, dabei hat es jeder Tag verdient in das Museum unserer Seele zu wandern.

Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

01.09.2016

Das Büro macht Ferien. Und ich öffne in dieser Zeit keine Post. Vier Wochen lang. Ein Sabbat-Monat. Wahrscheinlich wird es ein Monat für die Familie.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, La Palma

24.08.2016

Die ARD informiert, dass Walter Scheel gestorben ist. Ich verneige mich.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, La Palma

16.08.2016

Der Hund kommt mit![mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Mariä Himmelfahrt

15.08.2016

Seit gut 50 Jahren wird Maria, die Mutter Jesu, nun von einem großen Teil der Christenheit nach einer um ca. 1900 Jahre verzögerten Himmelfahrt im Himmel vermutet. [mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Niederpöcking

13.08.2016

Mit Berlingedanken wache ich auf. Heute vor 55 Jahren bauten sie die Mauer. [mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, München

10.08.2016

Ohne Führerschein sitze ich seit Jahren zum ersten Mal wieder in einer S-Bahn und wundere mich, dass die zu meinem Zahnarzt nicht länger braucht, als ich sonst mit dem Wagen.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Starnberg

07.08.2016

Ich sitze auf dem Fahrrad und radele nach Starnberg. Und wie sich das für Senioren gehört, sitze ich auf meinem geliebten Elektrorad.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Feldafing

04.08.2016

Ein leidiges Thema! Telefonkonferenz über die richtige Anlage unserer Stiftungsgelder. [mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Radevormwald / Liederbach

20.07.2016

Heut muss ich zwei meiner Geschwister besuchen. Eine auf dieser Welt und den anderen in der anderen Welt.[mehr]


Tagebucheintrag

Jürgen Fliege, Aachen

19.07.2016

In meiner alten Kirchengemeinde vor Aachen, die da und dort und gerade jetzt auch von meiner Stiftung unterstützt wird, schau ich kurz rein.[mehr]